Dr. Matthias
Schrittenlocher

Zahnarzt – Tätigkeitsschwerpunkte Implantologie und Parodontologie

Vita

2008-2014

Universität Heidelberg Studiengang: Zahnmedizin

November 2009 – Januar 2010

Theorie der Medizin

September 2010

Erster Abschnitt der Ärztlichen Prüfung in Humanmedizin

Oktober 2010 – Juli 2011

Sozietät „Unterharnscheidt“
Traumatologie im Kopf-Hals-Bereich

Oktober 2011 – März 2012

Biometrieexperten-Modul für Zahnmediziner

Februar 2015

Promotion zum Dr. med. dent. mit der Promotionsschrift „Expression des RNA-bindenden Proteins TIAR bei der Pathogenese von Plattenepithelkarzinomen“ / Doktorvater PD Dr. J. Hess / HNO-Klinik des Universitätsklinikums Heidelberg

Fortbildungen

Sozietät „Unterharnscheidt“ Traumatologie im Kopf-Hals-Bereich

Biometrieexperten-Modul für Zahnmediziner

Implantate: Kommunikation, digitale Prozesse bei der Doppelkronentechnik

Operationstechniken der Parodontologie und Implantologie

Zertifizierung zur Anwendung Sedierung mit Lachgas

Erweiterte Sachkunde digitale Volumentomographie

Certificate of Achievement „Oral Implantology“ New York University College of Dentistry

Curricula

Curriculum Implantologie der deutschen Gesellschaft für orale Implantologie

Curriculum Parodontologie an der Haranni Academie in Herne; Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie

Mitgliedschaften

Mitglied in der deutschen Gesellschaft für orale Implantologie

Video